Musikverein Rimbeck e.V.

1922 - 2012 | 90 Jahre

Trompete / Flügelhorn

Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon  mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife  angeblasen wird. Die Mensur ist relativ eng und der Schalltrichter entsprechend weit ausladend. Die Rohrlänge der am häufigsten vorkommenden B-Trompete beträgt ca. 134 cm.

trompeten gr

 

(v.l.:) Carsten Rößner, Artjom Sacharow, Hans-Josef Neimeier, Reiner Menge, Melanie Hoppe, Rudolf Berendes,

nicht auf dem Bild: Matthias Dübbert, Julian Kohlmeyer